Neues Corporate Design für den Freiblick

Der Freiblick modernisiert sein Erscheinungsbild und tritt ab sofort mit einem neuen Logo und verändertem Corporate Design auf und schafft so die Basis für die Zukunft. An die Stelle des bisherigen Logos tritt eine kraftvolle Bild/Wortmarke, die die Stärke und die Professionalität zu kommunizieren der Baugenossenschaft unterstreicht. 

 

Das Signet stellt zwei miteinander verbundene Kettenglieder dar. Darin versteckt finden sich aber auch die Buchstaben f und b.Der Claim lautet «zusammen leben. zusammen wachsen.».Genau wie im Signet betont auch der Claim das Gemeinsame und das Verbindende.

 

Auch die Website des Freiblicks wurde überarbeitet: Schneller, übersichtlicher und anwendungsfreundlicher ist sie geworden. Das klare Design und Struktur der Seite erleichtern eine intuitive Navigation. Schauen Sie rein!

Signaletik Stüssistrasse

Der Ersatzneubau der BG Freiblick an der Stüssistrasse (58/60/62) ist der erste Schritt zu einer kontinuierlichen Erneuerung der Bauten aus den 30er Jahren. Auch die AWG (Alterswohngemeinschaft) fand hier ihren Platz. Wir durften die Signaletik im Haus und im Speziellen für die AWG gestalten. Dazu gehört auch ein grosser Bildschirm mit Informationen wie z.B. das Wetter, Pollenflug oder den Fahrplan der ÖV. 

Für die Architektur ist Chebbi | Thomet | Bucher Architektinnen AG aus Zürich verantwortlich. Die Ausführung der Signaletik wurde Grafitec übertragen. Die technischen Partner für den Bildschirm war die vocom Informatik AG

Screendesign für den Freiblick

Im Zuge des neuen Corporate Designs ist erhielt auch die Website einen neuen Auftritt. Schneller, übersichtlicher und anwendungsfreundlicher ist sie geworden. Das klare Design und Struktur der Seite erleichtern eine intuitive Navigation. Schauen Sie rein!